Reden und Zeremonien auf weltlichen Trauerfeiern

Was man tief in seinem Herzen besitzt,

kann man nicht durch den Tod verlieren.

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Aeternitas  / pixelio.de
Aeternitas / pixelio.de

Der Trauerredner spendet Ihnen als Hinterbliebenen Trost, leistet Ihnen wertvolle Hilfe bei den Vorbereitungen zur Trauerfeier und gibt Ihnen die Sicherheit, dass der Ablauf der Trauerfeier nach Ihren persönlichen Wünschen und im Sinne des Verstorbenen gestaltet wird.

 

Warum einen freien Trauerredner engagieren?

 

Die Zahl der in Deutschland lebenden konfessionslosen Menschen wächst stetig. Wer aus der Kirche ausgetreten ist oder Zeit seines Lebens nie einer Religion angehörte, wünscht sich in aller Regel eine weltliche Trauerfeier ohne religiöse Elemente. Ich selbst gehöre keiner Religionsgemeinschaft an, weshalb ich mich auf die Gestaltung weltlicher Trauerfeiern spezialisiert habe.

 

Auf Wunsch gestalte ich für Sie allerdings auch eine Trauerrede und die Beisetzungs-Zeremonie mit religiösen Inhalten. Leider ist es vielen Geistlichen aufgrund anderer beruflicher Verpflichtungen oftmals nicht möglich, sich intensiv genug auf eine Trauerfeier vorzubereiten, manche empfinden die Trauerrede eines Geistlichen auch als zu unpersönlich.

 

Aus den genannten Gründen ist ein freier Trauerredner oftmals die bessere Alternative. Deshalb greifen immer mehr Menschen auf einen qualifizierten, professionellen Trauerredner zurück, der mit einer Mischung aus Distanz und Einfühlungsvermögen die dem Anlass entsprechenden richtigen Worte findet.

 

Carsten Grunwald  / pixelio.de
Carsten Grunwald / pixelio.de

Sie wählen den Ort der Trauerfeier

 

Die Trauerfeier kann in einer Trauerhalle auf einem Friedhof, in den Räumlichkeiten des von Ihnen gewählten Bestattungsunternehmens oder an einem anderen, individuell gewählten Ort stattfinden. Wünschen Sie eine Trauerfeier in der Wohnung des Verstorbenen oder an einem Ort, der dem Verstorbenen sehr wichtig war? Gerne realisiere ich für Sie auch eine solche, ganz spezielle Trauerfeier.

 

Verschiedene Arten der Bestattungen

 

Ich stehe Ihnen für alle Arten der Bestattung zur Verfügung, seien es Erd-, Feuer- oder Seebestattungen, Urnenbeisetzungen oder Waldbestattungen in einem Friedwald oder Ruheforst.

 

Umfang meiner Tätigkeiten

 

Nachfolgend gebe ich Ihnen ein Beispiel von dem Ablauf meiner Tätigkeiten im Rahmen einer Trauerfeier. Auch hier gilt natürlich: Sie bestimmen den Umfang meiner Tätigkeiten selbst.

 

BettinaF  / pixelio.de
BettinaF / pixelio.de

Nachdem wir telefonisch einen Termin vereinbart haben, treffen wir uns bei Ihnen zuhause zu einem Vorgespräch. Ohne Zeitdruck sprechen wir so ausführlich wie Sie möchten über das Leben des Verstorbenen: Was war der Verstorbene für ein Mensch? Was zeichnete den Verstorbenen aus? Wie verlief die Laufbahn seines Lebens? Wie dachte er über den Tod? Anhand der von Ihnen gegebenen Informationen planen wir gemeinsam den Ablauf und die Inhalte der Trauerfeier.

 

Im Anschluss an das Vorgespräch schreibe ich die Trauerrede und treffe die Vorbereitungen für die Trauerfeier und ggfls. für die Beisetzung. Wenn Sie möchten, können Sie die fertige Rede vor der Trauerfeier noch einmal gegenlesen und eventuelle Änderungswünsche äußern.

 

Auf der Trauerfeier halte ich die Trauerrede und kümmere mich um die Gestaltung der musikalischen Umrahmung und des eventuellen weiteren Rahmenprogramms (z.B. Ansprache von Angehörigen/Freunden, Geleit zum Grab, Gestaltung der Beisetzungszeremonie).

 

Wenn Sie möchten, stehe ich Ihnen gerne im Anschluss für ein telefonisches oder persönliches Nachgespräch zur Verfügung.

 

Kathrin Frischemeyer  / pixelio.de
Kathrin Frischemeyer / pixelio.de

Trauerrede ohne persönlichen Bezug

 

Wünschen Sie eine Trauerrede mit nur geringem oder ganz ohne persönlichen Bezug zu der Person des Verstorbenen? Auch dafür gibt es nachvollziehbare und verständliche Gründe. In diesem Fall halte ich auf der Trauerfeier eine allgemeine Trauerrede.

 

Gestaltung Ihrer eigenen Trauerfeier

 

Möchten Sie auch bei Ihrer eigenen Trauerfeier nichts dem Zufall überlassen und den Ablauf und die Inhalte Ihrer Trauerfeier bereits jetzt schon zusammen mit mir planen? Auch dafür kann es sicherlich gute Gründe geben. Als professioneller Trauerredner und Zeremonienleiter trage ich dafür Sorge, dass Ihre Trauerfeier nach Ihren Wünschen ablaufen wird.

 

Mein Auftrag

 

Das Vorgespräch ist ein wichtiger Punkt in der Verarbeitung der Trauer. Ich höre Ihnen aufmerksam zu und gebe Ihren Erinnerungen Raum. Damit die Trauer über den Verlust eines nahen Angehörigen bewältigt werden kann, darf sie nicht verdrängt werden. Zur Bewältigung der Trauer gehört es auch, sich mit dem Verlust einer geliebten Person in Ruhe auseinanderzusetzen.

 

Während der Trauerrede steht nicht der Redner im Mittelpunkt, sondern der Verstorbene. Ich bin während der Trauerfeier für Sie da und begleite Sie, während Sie Ihrem Angehörigen das letzte Geleit geben. Mein Anliegen ist es, dass die Trauerfeier nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen und im Sinne des Verstorbenen würdevoll gestaltet wird.

 

Wo ich tätig bin

 

Ich trete hauptsächlich in Dortmund, Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Herne, im Kreis Unna und im Kreis Recklinghausen auf; nach Absprache auch im ganzen Ruhrgebiet, Münsterland, Sauerland, Rheinland und in ganz Deutschland.

 

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,

steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

(Albert Schweitzer)